Ihr Weg in die Ferien


Beziehen Sie die An- und Abreise in Ihre Ferienplanung mit ein. Denn wir möchten, dass Sie entspannt anreisen und die unzähligen, schönen Ferienerinnerungen genauso ungetrübt bis nach Hause im Gepäck dabei haben...

 

Sie finden alle wichtigen Anreiseinformationen hier; ganz gleich, ob Sie mit Pkw, Bahn/Bus oder Flugzeug anreisen. Und da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist, können Sie auf dieser Seite schon mal den Anflug auf Saas-Fee geniessen.


Auto


Sie erreichen das Saastal einfach und bequem von überall aus der Schweiz und den angrenzenden Ländern.

Aus dem Norden

via Bern durch den Lötschberg (Autoverlad), siehe BLS

 

UNSER TIPP:

Am Schalter von Saas-Fee/Saastal Tourismus sind vergünstigte Karten erhältlich.

Aus dem Osten

via Furkapass (oder Furka-Autoverlad, da die Passstrasse im Winter geschlossen ist)

 

Aus dem Süden

via Simplonpass (oder Simplon-Autoverlad)

 

Aus der Westschweiz

via Lausanne, entlang dem Rhônetal bis Visp; von dort Richtung Saas-Fee
 

Die aktuellen Parkplatzinformationen und -preise von Saas-Fee finden Sie hier.


Aktuelle Verkehrsinformation TCS

Bahn & Bus


Bahnreisende reisen über Visp an und steigen um ins Postauto mit Direktziel 'Saas-Fee'.

Es bestehen halbstündliche Verbindungen bis abends um 19:11 Uhr, danach 20:11 Uhr, 21:11 Uhr und 22:41 Uhr ab Visp (Freitag und Samstag auch 23:41 Uhr). Die Postauto-Haltestellen befinden sich direkt vor dem Bahnhofsgebäude.

UNSER TIPP
1. Nutzen Sie den Gepäcktransport der Bahn. Erkundigen Sie sich an Ihrem Bahnhof. Wir nehmen am SBB Angebot "Gepäcktransport ins Hotel" teil und holen ihr Gepäck am Morgen Ihrer Anreise am Busterminal ab und bringen es für Sie vor der Rückreise auch wieder zur Aufgabe dorthin, damit Sie vollkommen entspannt und stressfrei reisen können. Alle wichtigen Informationen zum Programm "Gepäck ins Hotel" finden Sie hier.

2. Hier finden Sie den Fahrplan der Bahn SBB.

3. Reservieren Sie Ihre Rückfahrt von Saas-Fee nach Visp/Brig telefonisch unter +41 58 454 26 16

FLugzeug


Täglich regelmässige Flugverbindungen zu den internationalen Flughäfen von Zürich, Genf, Basel, Mailand, Amsterdam und Frankfurt sowie Flüge zu Flughafen Sion.

Mit dem Zug haben sie direkte Verbindungen bis nach Visp und von dort im 30 Minutentakt mit dem PostAuto direkt ins Saastal.

Die Flughäfen Genf, Zürich, Mailand (IT) und Basel Euro Airport sind mit  öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. drei Stunden ab Saas-Fee/Saastal  erreichbar.

Genf Flughafen

Zürich Flughafen


Milano Malpensa Flughafen


Basel EuroAirport


Flughafen Bern

Flughafen Sion/Sitten


Ankunft in Saas-Fee


 

Bei Ihrer Ankunft in Saas-Fee fahren Sie zum Terminal A oder B im Parkhaus. Dort laden Sie Ihr Gepäck aus und parken anschließend Ihr Auto in einer der unteren Etagen oder auf dem Parkplatz 1.

 

Erst wenn Sie Ihr Auto geparkt haben, und alle wieder beim Gepäck zurück sind, sollten Sie den Taxidienst anfordern.


Bei der Telefonsäule können Sie das Ferienhaus Golf unter der Telefonnummer 027 - 957 24 30 kostenfrei anrufen.  Über diese Nummer können Sie uns über Ihre Ankunft informieren.

 

Falls Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Postauto) anreisen, finden Sie direkt bei der Wartehalle auf der rechten Seite geradeaus an der Wand ein Telefon. Von dort aus können Sie uns ebenfalls unter der Gratis Kurzwahlnummer *3 330 über Ihre Ankunft benachrichtigen. Anschliessend gehen Sie bitte mit Ihrem Gepäck vor das Postgebäude und warten dort auf Ihren Taxidienst.

 

Wir bieten unseren Gästen zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr einen Gepäcktransport an. Innerhalb dieser Zeiten holen wir Sie nach Möglichkeit mit dem hauseigenen Elektrofahrzeug im Parkhaus bzw. an der Postauto-Endstation ab. Sollten wir verhindert sein, oder sollten Sie außerhalb der oben angegebenen Zeiten ankommen, bestellen Sie sich bitte ein Taxi (die gratis Telefonnummer finden Sie ebenfalls bei der Telefonsäule oder beim Wandtelefon in der Wartehalle), welches Sie zum Haus Golf bringen wird (ca. CHF 20.–).

 

Am Briefkasten beim Hauseingang finden Sie Ihren Namen und damit Ihre Wohnungsnummer. Die Wohnung ist offen und der Schlüssel steckt.

 

In den ersten Urlaubstagen werden wir bei Ihnen vorbeischauen und Sie persönlich herzlich willkommen heissen.